Bringen Sie Ihre Fakten über Zero-Waste-Verpackungen richtig auf den Punkt:Gehen Sie mit AKT zu 100 % recycelbar

Viele Plastikflaschen im Badezimmer gehören für viele Menschen zum Schönheitsritual dazu. Die Conditioner, die Shampoos, die Feuchtigkeitscremes, die Cremes, die Lotionen, alle in Plastik verpackt und tragen zu dem ständig wachsenden Haufen von Dingen bei, die auf Mülldeponien entsorgt werden. 


Aber wussten Sie, dass nur 45 % der Plastikflaschen in Großbritannien recycelt werden? Das ist nicht viel Recycling. Aus diesem Grund haben wir uns bei der Einführung von AKT im Jahr 2020 dafür entschieden, unsere natürlichen Deodorants in 100 % recycelbaren Aluminiumverpackungen herzustellen. 


Warum wir uns für unsere Verpackung entschieden haben: die Vorteile von Aluminium


Vielleicht haben Sie schon die Verpackung unserer AKT Naturdeodorants bewundert. Es gibt sie in drei kräftigen Farben:



Sie sehen stylisch aus, sind aber auch nachhaltig. Wir sind eines der wenigen Unternehmen weltweit, das Aluminiumtuben mit maßgeschneiderten Aluminiumkappen verwendet (hier gibt es kein Plastik, vielen Dank). Das bedeutet, dass Sie das Siegel der Tube selbst mit einem Stift oder einem anderen praktischen Werkzeug durchstechen müssen, aber es ist ein kleiner Preis, den Sie zahlen müssen, um den Planeten zu retten.


Es gibt viele Gründe, warum wir uns für Aluminium entschieden haben. Es stellt sich heraus, dass Aluminium eines der benutzerfreundlichsten und umweltfreundlichsten Materialien auf dem Markt ist. Hier sind ein paar Statistiken, die uns bestärken sollenAlupro, die gemeinnützige Organisation mit über 30 Jahren Erfahrung, die die britische Aluminiumverpackungsindustrie vertritt:


  • 84 % aller im Vereinigten Königreich verkauften Getränkedosen aus Aluminium wurden im Jahr 2020 recycelt
  • 68 % aller im Vereinigten Königreich verkauften Aluminiumverpackungen wurden im Jahr 2020 recycelt (gegenüber 41 % im Jahr 2010).
  • Recycelte Aluminiumgetränke können in nur 60 Tagen wieder im Regal stehen
  • 75 % des jemals produzierten Aluminiums sind noch in Gebrauch

Das bedeutet im Grunde, dass Aluminium einen permanenten Materialkreislauf bietet. Im Klartext bedeutet das, dass es recycelt oder wiederverwendet werden kann, ohne seine Qualität oder Eigenschaften zu verändern, unabhängig davon, wie oft es recycelt wird.


Informieren Sie sich über den Aluminiumrecyclingprozess


Wir sind fertigviel Recherche über die besten Materialien für unsere Produkte, was bedeutet, dass wir ziemlich gespannt darauf sind, all die Vor- und Nachteile von Dingen wie dem Aluminiumrecycling zu erfahren. Genau so werden unsere Tuben recycelt:


  • Ihr Aluminium wird gesammelt

  • Wenn Ihre Tube komplett leer ist, können Sie sie dem Hausmüll zuführen. Ja, wir haben es Ihnen so einfach gemacht! Ihre Wertstofftonne wird dann vor Ihrer Tür gesammelt, wobei all das Aluminium, Glas und Kunststoff vermischt werden.


  • Das Aluminium wird herausgefiltert

  • TDas Aluminium wird in den Wertstofftonnen von anderen Verpackungen getrennt, aber mit einem Werkzeug, das wie ein riesiger Magnet aussieht. Es heißt Wirbelstromabscheider,die einen elektrischen Strom verwendet, um das Aluminium in einen anderen Behälter zu trennen.


  • Das Aluminium wird geschreddert und verbrannt

  • In der Recyclinganlage wird die Aluminiumverpackung in kleine Stücke geschreddert, bevor sie durch einen Ofen geleitet wird, der jegliche Farbe oder Lack auf der Verpackung abbrennt. Dann verschwinden auch unsere kleinen Silikonsiegel aus der Verpackung. Wir haben diese kürzlich in unsere Designs aufgenommen, um zu verhindern, dass unsere Produkte auslaufen, nachdem wir all das nette Feedback unserer Besetzung (von Ihnen, unseren lieben Kunden!) erhalten haben. Mehr dazu können Sie hier lesen.


  • Sie drehen die Hitze auf!

  • Das Aluminium wird dann in einem Ofen bei einer sehr hohen Temperatur (über 650ÖC) bevor sie zu Barren gegossen werden (wie diese Goldbarren, die man in Filmen über Banküberfälle sieht).


  • Das Aluminium wird für uns aufbereitet

  • Diese Aluminiumblöcke werden dann zu Walzwerken geschickt, die sie in Bleche umwandeln, die bereit sind, in Behälter für aufregende Dinge wie AKT umgewandelt zu werden natürliches Deo!


    Wo passt AKT in all das hinein? 


    Bei AKT wollten wir Aluminium verwenden, weil es die beste Wiederverwendungsdauer hat, und wir haben nirgendwo sonst in der Branche gesehen, dass dies der Fall ist. Darüber hinaus schonen wir nicht nur die Umwelt durch Recycling, sondern verbessern auch unsere CO2-Bilanz. Denn das Recycling von Aluminium verbraucht 95 % weniger Energie als die Herstellung von Aluminium aus Rohstoffen. Bei AKT verwenden wir für alle unsere natürlichen Deo-Tuben 15 % neues Aluminium und 85 % recyceltes Aluminium.